Praktikum in Afrika - Praktika

Abiturient

Ein halbes Jahr in Afrika?

Sich um Kinder kümmern, im Nationalpark arbeiten, Unternehmerluft schnuppern oder schon einmal andere mögliche Berufsfelder kennenlernen?

Ein Praktikum in Afrika bietet eine wunderbare Gelegenheit, das Berufsleben in einem anderen kulturellen Kontext zu erleben.

Unternehmen

Internationale Organisationen
Wir vermitteln in internationale Organisationen wie verschiedene UN-Organisationen, z.B. UNESCO und multinationale Konzerne. Diese Praktika sind sinnvoll für Juristen, BWLer, VWLer und Sozialforscher.

Unternehmen
Durch unsere Zusammenarbeit mit den Industrie- und Handelskammern des südl. Afrika können wir Praktika in viele Unternehmen problemlos vermitteln. Viele unserer Partner sind noch junge Unternehmen, die besonders im Bereich Management, Marketing, IT und Webseitengestaltung Unterstützung benötigen. Aber auch große, renommierte Firmen gehören zu unseren Partnern.

Tourismus

Viele unserer Partnerprojekte arbeiten im Tourismusbereich, z.B. eine Tourismusorganisation in Kapstadt, die sich auf Township-Touren spezialisiert hat, oder ein Reiseunternehmen auf Sansibar, welches Rundreisen anbietet oder in Botswana im Bereich Ökotourismus. Ebenfalls bieten wir die Möglichkeit in Hotels mitzuarbeiten oder bei verschiedenen Safari-Anbietern mitzumachen, auch in Umweltbildungsprojekten, die sich für sanften Tourismus engagieren, z.B. in Südafrika, Tansania und Malawi.

Schulen

Schulen
Für Lehramtsstudenten sowie Studenten der Erziehungswissenschaft und andere verwandte Fächer können wir Tätigkeiten als Lehrer und Lehrassistenzen für alle Schulformen und alle Fächer in allen 14 Ländern anbieten, u.a. auch für Praktika im Fach Deutsch als Fremdsprache. Ebenso besteht die Möglichkeit in den Pre-Primary Schools, den Vorschulen mitzuarbeiten und dort die jüngsten Schüler zu betreuen.

Lerne die Lebenswirklichkeit in einer afrikanischen Schule kennen
kapstadt

Bildungsforschung
Wir haben ebenfalls Praktika im Bereich Bildungsforschung, die wir unter anderem in Zusammenarbeit mit der UNESCO anbieten können. Dort können interessierte Studenten z.B. bei der Entwicklung von Curricula mitarbeiten.

NGO's

Nichtregierungsorganisationen (NGOs)
Nicht-Regierungsorganisationen sind alle nichtstaatlichen Organisationen, die im sozialen und kulturellen Bereich tätig sind.
Wir haben Kontakte zu Netzwerken, können also fast jeden Wunsch erfüllen, überlege zuerst, mit welcher Zielgruppe du arbeiten möchtest.
NGOs gibt es im Frauenbereich (Women Empowerment), Armutsbekämpfung, HIV-Prävention, Krisen- und Konfliktmanagement, Kulturförderung, Kindergärten, Vorschulen, Umweltorganisationen, Forschungsorganisationen, Organisationen, die für Menschenrechte (oder speziell für die Rechte von Frauen, Kindern oder anderen benachteiligten Gruppen) arbeiten. Da wir mit großen Netzwerken in jedem unserer 14 Partnerländer kooperieren können wir Praktika in mehr als 4000 sozialen Organisationen vermitteln.

Diese Organisationen beschäftigen sich in vielen Bereichen: Armutsbekämpfung, Forschung, Frauenprojekte, Entwicklungszusammenarbeit, Konfliktmanagement, Traumaarbeit, Arbeit mit Straßenkindern, Kindergärten, Jugendarbeit, Bildungsprojekte, gesundheitliche Aufklärung, z.B. auch HIV-Projekte, Menschenrechtsarbeit, Kulturförderung...

Nationalparks

Auch ein Praktikum in einem Nationalpark kann durch uns Wirklichkeit werden. Sehe und erlebe „the big five“ nicht nur als Tourist, sondern arbeite mit den Wildhütern und der Nationalparkverwaltung zusammen. Ebenfalls kannst du auch als „Guide“ arbeiten und Touristen durch die Wildnis Afrikas führen.

sozialer Bereich

Kindergärten
Die Arbeit in Kindergärten ist schön und macht Spaß. Hilfe wird hier immer gebraucht, und durch ein Praktikum dort erhält man schnell Zugang zu afrikanischen Familien und zur afrikanischen Kultur. Diese Möglichkeit ist besonders sinnvoll für Abiturienten oder als soziales Jahr im Ausland.
kapstadt album 4 300
Kinder bewegen durch ihre offene, gewinnende Art viele Herzen.
kapstadt album 5 300

Entwicklungshilfe

Wir vermitteln in soziale Projekte (siehe auch NGO) und wirtschaftliche Projekte (siehe Unternehmen), sowie in Projekte im Agrarbereich (siehe Landwirtschaft) die sich dem Ziel der Entwicklungshilfe für die Länder des südl. Afrika verschrieben haben.
Auch Projekte im Bereich Umwelttechnik und regenerative Energien können wir möglich machen. Wir haben auch Kontakte zu UNICEF und UNESCO für besonders qualifizierte Bewerber.

end faq



Diesen Beitrag teilen



0
Abiturient - Auf Twitter teilen.
Abiturient - Auf Google Plus teilen.
8


Sei der erste, dem das gefällt